Ganzheitliche Lösungsbausteine

Veröffentlicht am 23. Mai 2022

Grafik: DORNIEDEN Gruppe

Die Deutsche Messe AG richtet vom 18. bis 19. Mai 2022 auf dem Messegelände in Hannover erstmals die Real Estate Arena aus, die neue Immobilienmesse für den Norden. Mit ihren drei Bauträgermarken DORNIEDEN Generalbau, VISTA Reihenhaus und FAIRHOME ist die DORNIEDEN Gruppe am Stand B60 mit dabei und präsentiert sich als Projektentwickler und Generalübernehmer, der bundesweit die ganze Bandbreite des Wohnens abdeckt.

Zum Selbstverständnis der DORNIEDEN Gruppe gehört es, ökologisch und gesellschaftlich Verantwortung zu übernehmen und im Schulterschluss mit Städten und Kommunen nachhaltigen, lebenswerten Wohnraum zu schaffen. Die Planungs-, Innovations-, Nachhaltigkeits- und Verfahrenskompetenz in der Quartiersentwicklung haben wir gebündelt: Mit dem ganzheitlichen Planungsprinzip DORNIEDEN Quartier+ konzipiert der Projektentwickler Wohngebiete auf der Höhe der Zeit – immer angepasst an die jeweils örtlichen Gegebenheiten und Bedürfnisse. Dabei stehen nachhaltige Energie- und Mobilitätslösungen, zukunftsfähige Konzepte für das Zusammenleben von morgen, attraktive Lebensräume und langfristig ökonomisch effiziente Betriebskonzepte im Mittelpunkt.

DORNIEDEN Gruppe mit „Best Practice“-Vortrag

Auf der „Real Estate Arena“ präsentiert die DORNIEDEN Gruppe einen „Best Practice“-Vortrag im Rahmen des von GdW-Präsident Axel Gedaschko am 18. Mai eröffneten Panels „Wohnungswirtschaft“. Prof. Dr. Maximilian Schwalm, Innovationsexperte der DORNIEDEN Gruppe, wird um 11:35 Uhr in seinem Vortrag „Quartier+: Lösungsbausteine für Quartiere der Zukunft“ über Ansätze zur Planung nachhaltiger Wohnquartiere sprechen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anzeige

Mehr aus Thema des Monats