Immobilien 20/zwanzig: Unbewegliches bewegen

Veröffentlicht am 22. Januar 2020

Auch in diesem Jahr ist das Hannover-Forum wieder im Congresshotel Wienecke XI in Hannover zu Gast. (Foto: BFW / Niklas Krug)

Auch in diesem Jahr ist das Hannover-Forum wieder im Congresshotel Wienecke XI in Hannover zu Gast. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu informieren, auszutauschen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Dazu steht Ihnen bereits am Vormittag mit sechzehn Kurzvorträgen in vier Panels ein vielseitiges Programm zur Verfügung.

Baulandmangel, hohe Regulierungen und Engpässe im Baugewerbe sind nur einige Herausforderungen im Wohnungsbau, die eine Entspannung des Marktes erschweren. Auch in der Öffentlichkeit ist das Stimmungsbild rund um den Wohnungsbau getrübt.

„Unbewegliches bewegen“ als das Leitmotiv unseres Landesverbandstages gewinnt in diesen Zeiten mehr denn je an Bedeutung. Praxistaugliche Lösungen werden zum Schlüsselfaktor, wenn es um die Wohnraumschaffung geht. Doch wie können wir gemeinsam den Wohnungs- bau ankurbeln? Welche Verantwortung tragen Politik, Wohnungswirtschaft und zu guter Letzt auch die Medien? Über diese und weitere Fragen möchten wir diskutieren und laden Sie herzlich zum 38. Hannover-Forum am 03. März ein.

Wir freuen uns, dass auch Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, sowie die zukünftige Bremer Baustaatsrätin Gabriele Nießen über die aktuelle Situation der nordwestdeutschen Immobilienlandschaft sprechen werden.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich zu informieren, auszutauschen und Ihr Netzwerk zu erweitern. Dazu steht Ihnen bereits am Vormittag mit sechzehn Kurzvorträgen in vier Panels ein vielseitiges Programm zur Verfügung.

Programmübersicht

09:00 Uhr: nicht öffentliche Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

10:30 Uhr: Einlass

11:00 Uhr: Begrüßung, David Huber, BFW Niedersachsen/Bremen e.V.

11:15 Uhr: Beginn der Panels:
Wohnungsbau, Verwalter-Forum (mit Teilnehmerzertifikat nach §34c GewO), Human Resources, Technik aktuell

Hier finden Sie Informationen zu den Vorträgen in den Panels.

13:30 Uhr: Mittagsbuffet

14:45 Uhr: Grußworte
Dirk Streicher, Vorstandsvorsitzender BFW Niedersachsen/Bremen e.V.
Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
Gabriele Nießen, Bremer Staatsrätin im Senatsressort Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungswesen (angefragt)

15:25 Uhr: Neues aus Berlin: Christian Bruch, Geschäftsführer BFW Bundesverband

15:35 Uhr: Was bringt 2020 für die Immobilienwirtschaft? Prof. Dr. Tobias Just (FRICS), Geschäftsführer IREBS Immobilienakademie, Universität Regensburg

16:00 Uhr: Podiumsdiskussion: Miteinander für mehr Wohnungsbau: aber wie?
Prof. Dr. Tobias Just (FRICS), Geschäftsführer IREBS Immobilienakademie, Universität Regensburg
Martin Dornieden, Geschäftsführer DORNIEDEN Gruppe
Conrad von Meding, Redakteur Hannoversche Allgemeine Zeitung
Martin Bäumer, Baupolitischer Sprecher CDU
Christian Meyer, Wohnungsbaupolitischer Sprecher Bündnis 90/Die Grünen

Moderation: Marion Hoppen, Pressesprecherin BFW Bundesverband

16:45 Uhr: Get-together mit Fingerfoodbuffet und Musik

Hier gelangen Sie zur Online-Anmeldung.

Anzeige

Mehr aus Messen & Märkte