Spatenstich für das neue Quartier von VISTA in Osloß

Veröffentlicht am 4. Januar 2022

Dieses junge Paar stammt aus Osloß und hat lange Zeit vergeblich nach einem geeigneten neuen Zuhause für sich gesucht. Mit dem Neubaugebiet „Vor dem Hagen“ bot ihnen sich jetzt die Möglichkeit, kostengünstig den Traum von den eigenen vier Wänden mit VISTA zu verwirklichen.

Die zur DORNIEDEN Gruppe aus Mönchengladbach gehörende VISTA Reihenhaus GmbH realisiert in der Gemeinde Osloß im Landkreis Gifhorn auf einem rund 14.500 m² großen Grundstück im Baugebiet „Vor dem Hagen“ ein Neubauprojekt mit 25 Einfamilienhäusern im energiesparsamen Effizienzhaus-Standard 55. Beim symbolischen Spatenstich freute sich Bürgermeister Axel Passeier auf das künftige Quartier, mit dem für einige Familien und Paare aus der Region der Traum vom eigenen Haus mit Garten Wirklichkeit wird.

„Wir freuen uns, nun auch in Osloß in waldnaher und familienfreundlicher Lage unsere beliebten Einfamilienhäuser bauen zu können“, so Alexander Homes, Leiter der vor wenigen Monaten in Hannover eröffneten Niederlassung der DORNIEDEN Gruppe. Das kleine Wohnquartier vor den Toren Wolfsburgs ist das erste Projekt, das die inzwischen bundesweit aufgestellte Unternehmensgruppe in Niedersachsen umsetzt. Die Premiere ist geglückt, der Großteil der Häuser ist bereits verkauft. „Familien finden in und um Osloß alles, was sie brauchen“, so Homes.

Der in Osloß gebaute Haustyp VISTA L bietet mit 129 m² Wohnfläche und bis zu 5 Zimmern inklusive eines großen ausgebauten Dachstudios ein geräumiges und gemütliches Zuhause für Familien mit Kindern und Paare. Alle Häuser verfügen im Standard über ein funkbasiertes Smarthome-System mit Heizungssteuerung und optionalen Komfortfunktionen. Dank serieller Bauweise bietet VISTA die Massivhäuser in hoher Qualität zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis an. Grundstücks- und Erschließungskosten sind bereits inklusive.

Naturnah wohnen mit innovativen Services im Quartier

Das aus 25 Eigenheimen bestehende Wohngebiet erhält eine eigene Paketstation für den praktischen Versand und Empfang von Sendungen. Direkt vor der Haustür der künftigen Bewohner liegen eine Bäckerei sowie eine Bushaltestelle. Weitere Nahversorgungsangebote, Spielplätze, Ärzte, eine Kita und eine Grund- und Oberschule befinden sich jeweils nur wenige Minuten entfernt. Weiterführende Schulen liegen in den Nachbarorten Weyhausen, Sassenburg, Gifhorn und natürlich in Wolfsburg.

Das neue Wohnquartier überzeugt durch seine idyllische Lage, zahlreiche Freizeit- und Sportangebote in der Umgebung sowie die unmittelbare Nähe zur Großstadt Wolfsburg – etwa über die verkehrsgünstig gelegene A39 oder öffentliche Verkehrsmittel. Das Baugebiet selbst befindet sich, geschützt durch eine Lärmschutzwand, direkt an der B188. Anlässlich des jetzt erfolgten symbolischen Spatenstichs konnte die „Archivgruppe“ des Dorfgemeinschaft-Fördervereins Osloß einen Spendenscheck der DORNIEDEN Gruppe für ihre Arbeit aus den Händen von Alexander Homes entgegennehmen.

Etablierter Projektentwickler

Als Teil der DORNIEDEN Gruppe profitiert VISTA von einer langjährigen Expertise in der Projektentwicklung. DORNIEDEN ist seit 1913 im Bausektor aktiv. Die auf Einfamilienhäuser spezialisierte VISTA Reihenhaus GmbH wurde 2008 gegründet und ist mit mehr als 2.000 verkauften Eigenheimen im Rheinland, Ruhrgebiet und im Rhein-Main-Gebiet bei Hauskäufern sehr beliebt.

Reihenhäuser feiern Comeback

Eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der DORNIEDEN Gruppe hat jüngst ergeben, dass Reihen- und Doppelhäuser bei den Deutschen sehr hoch im Kurs stehen: Jeder zweite Befragte würde sich bei einem Immobilienkauf für diesen Immobilientyp entscheiden, so das Ergebnis des DORNIEDEN Wohnbarometers 2020. Eine Terrasse, ein eigener Garten, viel Wohnfläche und gleichzeitig geringere Anschaffungskosten als bei einem freistehenden Haus – das sind die Hauptargumente, die für Reihen- und Doppelhäuser sprechen.

Über die DORNIEDEN Gruppe

Die DORNIEDEN Gruppe bietet mit der DORNIEDEN Generalbau GmbH, der VISTA Reihenhaus GmbH und der FAIRHOME GmbH die ganze Bandbreite des Wohnens an. DORNIEDEN Generalbau errichtet individuell gestaltete Ein- und Mehrfamilienhäuser in ganz NRW. Allein in den vergangenen 2 Jahren hat die Gruppe ca. 1.100 Wohneinheiten übergeben. 2015 gewann das Unternehmen für die ideenreiche Architektur im PARK LINNÉ Köln den FIABCI-Architekturpreis in Gold, 2019 für das Ensemble „Theresiengärten“ in Hürth den „ICONIC AWARD“ in der Kategorie „Innovative Architecture“. 2020 folgte ein weiterer „ICONIC AWARD“ für die Architektur des Gebäudeensembles aus SIDOL-LOFTS und GRENADA im PARK LINNÉ.

VISTA konzentriert sich auf die serielle Fertigung von Einfamilienhäusern und ist insbesondere im Rheinland, im Ruhrgebiet sowie auch im Rhein-Main-Gebiet aktiv. Aktuelle Expansionsgebiete von VISTA sind Niedersachsen und Hamburg. FAIRHOME widmet sich dem Geschosswohnungsbau und schafft dank einer optimierten Planung und den standardisierten Wohnungstypen „fairen“ und damit bezahlbaren Wohnraum für alle. 2018 hat das Unternehmen den FIABCI-Sonderpreis in der Kategorie „Bezahlbares Bauen“ erhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anzeige