Konvektions- und Strahlungswärme

Der neue Lotus Maestro – Wärme in neuer Eleganz

Veröffentlicht am 1. Oktober 2018

Natursteinverkleidungen liegen voll im Trend – das gilt für alle unterschiedlichen Kaminöfen bzw. Kaminanlagen. (Foto: Lotus / Kaminzentrum Hannover)

Endlich ist es soweit, der dänische Kaminhersteller Lotus bringt seine neuen Qualitätskamine Maestro 1 und Maestro 2 mit unterschiedlicher Wärmeabgabe auf den Markt: Zum einen die Konvektionswärme, die den Raum schnell erwärmt. Zum anderen die angenehme Strahlungswärme, die langanhaltend über die Steinoberfläche des Kamins als Speicherwärme an den Raum abgegeben wird.

Der Maestro 1 und 2 ergänzen und vervollständigen die bereits besonders erfolgreichen und beliebten Modelle Maestro und Maestro 152. Mit seiner Leistung von 6 kW erwärmt der Maestro in der Specksteinausführung eine Wohnfläche von 120 m². Die Speicherwärme des Maestro hält – je nach Ausführung – 6 bis 14 Stunden. Alle Maestro-Kamine haben die Energieeffizienzklasse A+ und einen hohen Wirkungsgrad von über 83 Prozent.

Brennkammer mit umweltschonender Technologie

Die effiziente Wärmeabgabe ergibt sich aus der Kombination zwischen Steinverkleidung und der speziellen Konstruktion der Brennkammer mit der neuen Clean Burn-Technology – hierbei wird eine saubere und umweltfreundliche Verbrennung gewährleistet. Die Bedienung ist einfach: Sie haben nur einen Hebel, der die saubere Verbrennung regelt. Die Tür schließt selbständig und wird durch 2 Magnete verriegelt – hierdurch hat der Maestro kaum Verschleiß am Schließsystem. Die Tür ist aus Guss und wird in schwarz und grau angeboten. Auf Wunsch kann die Tür auch mit einer Magic-Glasscheibe mit schwarzem Rand veredelt werden.

Neues und schlankes Design

Mit seinem schlanken Design passen die neuen Kamine Maestro 1 und Maestro 2 in jeden modernen Wohnraum. Mit einer Höhe von 123 cm oder 154 cm und einem Gewicht von 420 kg bzw. 530 kg ist jeder Maestro ein optimaler Wärmespeicher. Als Neuheit gibt es ein Warmhaltefach für den Maestro 2 – das macht ihn zum Alleskönner. Für den Maestro gewährt der Hersteller 10 Jahre Garantie. Die Serie gibt es in den Natursteinverkleidungen Speckstein oder Indian Night.

LOTUS – dänisches Design mit Funktionalität

Kaminöfen müssen einfach zu bedienen, hübsch anzusehen und umweltfreundlich sein. Deshalb nehmen besonders Qualität und Funktionalität einen sehr hohen Stellenwert in der Design-Philosophie und Werkstoffwahl ein. Ein Lotus-Kaminofen entsteht stets in enger Zusammenarbeit zwischen dem Architekten Kaare Sølvsten, den Technikern und Lieferanten. Dabei werden dänische Designtraditionen mit den besten Qualitätskomponenten kombiniert. So entstehen komplette Produkte, bei denen Design, Funktionalität und Technik eine Einheit bilden. Das Lotus-Sortiment besteht heute aus einzigartigen Designserien, die sich durch Sonderzubehör ergänzen lassen. Deshalb erhalten Sie stets den Ofen, der am besten zu Ihrer Wohnung und den Bedürfnissen Ihrer Familie passt.

Namhafte Hersteller im Kaminzentrum Hannover

Im Kaminzentrum Hannover dreht sich alles um Feuer und Flamme: Hier erhalten Sie ausgesuchte Kaminöfen und Kaminanlagen, wassergeführte Kaminöfen und Pelletöfen. Das kompetente und freundliche Team berät Sie fachmännisch und findet gemeinsam mit Ihnen den optimalen Kaminofen. Gern plant und realisiert das Team auch Ihren Traum von einer Kaminanlage. Auf Wunsch liefern und montieren die hauseigenen Montageteams Ihren Ofen und geben Ihnen vor Ort eine kurze, aber verständliche Einweisung zur Bedienung. Auch nach dem Kauf werden Sie nicht allein gelassen – das Team steht Ihnen auch nach dem Kauf jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.