Schon heute an morgen und übermorgen denken

Immovationshaus das Zukunft-Zuhause

Veröffentlicht am 1. September 2019

„Das einzigartige IMMOVATIONSHAUS in Isernhagen / Altwarmbüchen ist Ideengeber, Problemlöser und innovativer Gestalter rund um das Thema Bau und Immobilie“. (Foto: HANNOVER HAUS / Axel Jakob)

Es ist vollbracht: Am 21. und 22. September 2019 eröffnet das IMMOVATIONSHAUS von HANNOVER HAUS in Isernhagen / Altwarmbüchen. Der Geschäftsführende Gesellschafter von HANNOVER HAUS Andreas-J. Hecht, der auch Initiator des IMMOVATIONSHAUSES ist, übergibt am Eröffnungswochenende das europaweit einzigartige und neuartige Innovationszentrum seiner Bestimmung. Es fasziniert und inspiriert mit 8 spannenden Ausstellungsthemen: Generationsgerechtes Wohnen, Modernisierung, Energie aus Solar, Windkraft und Photovoltaik, moderne Haus und Sicherheitstechnik, innovative Baumaterialien, Heizungstechnik, Wohnambiente und kompetente Beratung. Entdecken Sie das Zukunft-Zuhause!

Im Immovationshaus wohnen kluge Konzepte und Lösungen unter einem Dach. Es spart Wege, gibt Inspiration und beherbergt Innovationen. Seine Heimat: Altwarmbüchen bei Hannover. Ob Neubau, Umbau oder Modernisierung – wer sich heute entscheiden will, wie er morgen lebt und wohnt, sollte dabei gleich an übermorgen denken. Das Immovationshaus ist als europaweit einzigartiges Innovationszentrum konzipiert. Es fasziniert und inspiriert mit 8 spannenden Ausstellungsthemen rund um das Thema Hausbau und Immobilie. Für die Themenvielfalt im Immovationshaus sorgen die erfahrenen Experten von HANNOVER HAUS. Sie präsentieren hochwertige Produkte von ausgewählten Partnern und hochwertige Lösungen, die sich hautnah erleben lassen. Ein Rundgang durch das Immovationshaus setzt neue Maßstäbe: Kompetente Architekten, Bauingenieure und Bauberater stellen auf 4 Etagen moderne Materialien, Lösungen und Systeme vor.

Modernisierung

Für Veränderungen an den eigenen 4 Wänden gibt es immer gute Gründe. Im Immovationshaus wird über den besten Weg zum gewünschten Ziel gesprochen: Ob barrierefrei, energiefreundlich oder seniorengerecht – einer jeden Investitionsentscheidung sollte ein ausführliches Beratungsgespräch vorausgehen. Mit Hilfe von erfahrenen Fachleuten lassen sich im Immovationshaus die Bedürfnisse, Erwartungen und Wünsche zielsicher einkreisen.

Energie

Weil die Kosten für alle fossilen Energieträger kontinuierlich steigen, gewinnt der Einsatz von Solar-, Windkraft- und Photovoltaikanlagen immer mehr an Bedeutung. Sie sind deshalb auch ein zentrales Thema im Immovationshaus. Hier kann man sich über die ökologischen beziehungsweise ökonomischen Vorteile und Stärken von Solarstrom und Speicherzellen ausführlich informieren. Ein Besuch im neuen Immovationshaus ist wie ein Spaziergang, vorbei an zahlreichen Möglichkeiten, Produkten und technischen Lösungsvorschlägen. Dabei lässt sich entdecken, wie es mit Hilfe moderner Technik gelingt, möglichst wenig Energie zu verbrauchen und die Umwelt sowie die eigenen Finanzen zu entlasten.

Haus- und Sicherheitstechnik

Smart-Home-Komponenten, Remote-Steuerung und Multimedia-Elemente: Was zunächst modern und doch abstrakt klingt, gibt es im Immovationshaus zum Erleben und Anfassen. Die vertretenen Partnerunternehmen führen zeitgemäße Technologielösungen vor. Die Integration von Multimedia und Telekommunikation wird bei Neubauten immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Ein Bus- System etwa zieht sich wie ein Nervennetz durch alle Stockwerke und Räume. Eine Multimedia-Verkabelung ist die Grundlage für moderne Kommunikation im gesamten Haus. Das Immovationshaus zeigt, wie eine integrierte Steuerung von Haustechnik, Energietechnik, Sicherheitstechnik und assistierenden Systemen gelingt.

Generationsgerechtes Wohnen

Lebenslang unabhängig wohnen – für immer mehr Menschen wird dieses Ziel zum Planungsschwerpunkt ihrer Immobilie: Ebenerdige Duschen, breite Türen, Treppenlifte und Aufzüge gehören zu jenen Hilfsmitteln, die für mehr Mobilität und Sicherheit sorgen. Aber ist das schon alles? Die Experten im Immovationshaus sensibilisieren für höchst unterschiedliche Aspekte: Dazu gehört unter anderem die Frage, wie ein Eigenheim dank eines durchdachten Grundrisses familiengerecht gestaltet wird und wie mehr Rücksicht auf die Sicherheit von Kindern sowie deren Betreuung genommen werden kann. Es hat viel mit Erfahrung, Weitblick und Vernunft zu tun, sich rechtzeitig mit barrierefreien, altersgerechten und familienfreundlichen Wohnraumlösungen zu beschäftigen. Das Immovationshaus steckt voller Ideen und Lösungen. Es ist der perfekte Ort, um sich in aller Ruhe mit Dingen zu befassen, die auf den ersten Blick keine Eile haben und doch detailliert geplant sein wollen.

Baumaterialien

Es gibt eine Vielzahl ökologisch sinnvoller und energieeffizienter Baumaterialen. Das Immovationshaus beherbergt dazu eine umfassende Ideensammlung mit praktischen Beispielen für Fassaden, Dachsteine, Dämmstoffe, Fenster und Außentüren. So wird ein Einblick in das kluge Zusammenspiel der einzelnen Komponenten gewährt. Die Mischung muss stimmen, wenn ein neues Haus entsteht oder bestehender Wohnraum modernisiert wird. Bei einer vorausschauenden Auswahl aller Baumaterialen sollten Aspekte, wie z.B. Wärmedämmung, Schallschutz, Sicherheit, Lüftung und nicht zuletzt das Design eine wesentliche Rolle spielen. Im Immovationshaus wird zudem daran erinnert, wie wichtig neben hochwertigen Qualitätsprodukten auch deren fachgerechter Einbau ist.

Heizungstechnik

Weil der enorme Anstieg der Gas- und Ölpreise kein Ende findet, sind bezahlbare Alternativen äußerst wertvoll. Im Immovationshaus bildet die moderne Heizungstechnik deshalb einen zusätzlichen Schwerpunkt der Ausstellung. Zudem können sich die Besucher über alternative Formen der Wärme- und Stromerzeugung durch Heizen mit Eis, Brennstoffzellen, Blockheizkraftwerken, Kleinwindkraft- und Photovoltaik-Anlagen ausführlich informieren. Wie viel Energie spart eine Fußbodenheizung? Wie funktionieren Wärmepumpen? Wie gelingt Wärmerückgewinnung mit Hilfe einer Komfortwohnraumlüftung? Und was spricht für Kraftwärme-Kopplungssysteme, Pelletanlagen und Brennstoffzellen? Überzeugende Antworten auf alle energierelevanten Fragen gibt es im Immovationshaus.

Wohnambiente

Im Immovationshaus gibt es auf alle Fragen rund um das Wohnambiente die passenden Antworten. Auf der Suche nach einem Ort der Ruhe und Entspannung gibt es mehrere Facetten zu beachten. Das Immovationshaus sorgt für Inspiration. Es hilft dabei, auf Details zu achten und doch das Große und Ganze im Blick zu behalten – hier wird unter anderem an die Wirkung und das Zusammenspiel von Oberflächenmaterialen, Lichtsystemen und Boden- bzw. Wandbelägen erinnert.

Beratung und Kommunikation

Je mehr individuelle Träume in Erfüllung gehen, desto besser war deren Vorbereitung. Im Immovationshaus geht es darum, unter Berücksichtigung von Bedürfnis und Budget die bestmögliche Wohnlösung zu finden. Entsprechend kundenorientiert sind die Hilfestellungen durch die erfahrenen Architekten, Bauingenieure und Bauberater von HANNOVER HAUS.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.