Die Weishaupt Wärmepumpe mit natürlichem Kältemittel

Veröffentlicht am 1. April 2024

Installationsbeispiel der Luft/Wasser-Wärmepumpe Aeroblock mit dem Kombispeicher WKS. (Grafik: Weishaupt)

Die modulierende Luft/Wasser-Monoblockwärmepumpe Aeroblock WAB von Weishaupt ist eine ideale Lösung für den Neubau sowie insbesondere auch für die Modernisierung. Herausragend ist ihr extrem leiser und efÞzienter Betrieb. Egal, ob Sie ein Neubauprojekt oder eine Modernisierung anstreben - mit der Aeroblock-Wärmepumpe setzen Sie auf eine zukunftssichere Technologie.

Die Aeroblock-Wärmepumpe verbindet Leistungsfähigkeit mit geringer Geräuschentwicklung. Das natürliche Kältemittel R290 (Propan) ist in einem hermetisch dichten Kältekreis verfüllt. Dadurch benötigt der Heizungs-Fachhandwerker keinen Kälteschein für die Installation. Die komplette Auskleidung mit Akustikmatten in Verbindung mit den optimierten Aluminiumlamellen sowie der innovativen Ventilatortechnik sorgen für einen sehr leisen Betrieb. Zusätzlich ist in der Aeroblock ein “Low Sound” Scroll-Verdichter verbaut, der in Bezug auf Laufruhe und Effzienz verbessert wurde. Er ist 10 dB(A) leiser als herkömmliche Scroll-Verdichter. Damit zählt die Weishaupt Aeroblock-Wärmepumpe mit zu den leisesten Luft/ Wasser-Wärmepumpen am Markt und kann deshalb auch in sehr engen Bebauungen mit geringem Abstand zum Nachbarn platziert werden.

Die Aeroblock-Wärmepumpe kann ohne Zusatzheizung bei Außentemperaturen bis -22° C betrieben werden und erreicht Vorlauftemperaturen bis 70° C. Das sorgt für hohen Warmwasserkomfort, optimale Hygiene und beste Voraussetzungen für den Einsatz in der Sanierung mit Heizkörpern. Die Bedienung der Wärmepumpe erfolgt intuitiv über ein Regelungs-Systemgerät mit Farbdisplay. Das Bediengerät folgt dem bewährten und einfachen Weishaupt-Prinzip des “Drücken-Drehen”. Der Anlagenbetreiber kann per App sowie der Heizungsfachmann über das browserbasierte WEM-Portal auf die Daten der Wärmepumpe zugreifen und Werte aufzeichnen, ändern und optimieren. Vom Wohnraum aus kann die Aeroblock optional mit dem formschönen Raumregler RG1 einfach bedient werden. Er bietet die Möglichkeit zur Auswahl der Betriebsart sowie zur Veränderung der Raumtemperatur. Für den Kauf einer Wärmepumpe gibt es vom Staat entsprechende Fördermittel. Unter gibt es einen Suchdienst für Fördermittel. Weitere Informationen erhalten Sie auch bei Ihrem Heizungsfachmann.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anzeige

Mehr aus Energie & Technik