Nachhaltige Lebensräume

Veröffentlicht am 23. März 2022

Grafik: DORNIEDEN Gruppe

Ob die drohende Klimakatastrophe, der Umgang mit knappen Ressourcen, eine emissionsfreie Mobilität, soziale Teilhabe in jedem Lebensalter, die Digitalisierung oder der Wunsch nach bezahlbarem Wohnraum: Neue Quartiere sollen heute Antworten auf viele ökologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen geben. Das gelingt alles nur mit nachhaltigen Quartierskonzepten, die auch morgen noch Bestand haben.

Die DORNIEDEN Gruppe denkt und definiert die Quartiersentwicklung neu – ganzheitlich, vorausschauend, vernetzt und interdisziplinär. Mit langfristig wirtschaftlichen Betriebskonzepten, die hohe Effizienzgewinne sowie einen sozialen Mehrwert für die Quartiersgemeinschaft und die umgebende Stadt ermöglichen.

Die ganze Bandbreite des Wohnens für Quartiere

In der Baubranche steht die DORNIEDEN Gruppe für mehr als 100 Jahre Erfahrung und mehr als 3.000 realisierte Wohneinheiten. Mit den drei Bauträgermarken DORNIEDEN Generalbau, VISTA Reihenhaus und FAIRHOME entwickelt und baut der Projektentwickler und Generalübernehmer bundesweit Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Wohnensembles – und hat sich mit ganzheitlichen Konzepten als starker kommunaler Partner für die Entwicklung von innovativen, nachhaltigen Wohn- und Stadtquartieren etabliert. Auch in Norddeutschland, wo VISTA Reihenhaus in der Gemeinde Osloß ein Wohnquartier mit Einfamilienhäusern realisiert, das kurze Zeit nach Verkaufsstart bereits fast ausverkauft ist.

In Nordrhein-Westfalen zählt die DORNIEDEN Gruppe längst zu einem der größten Projektentwickler. Über eigene Niederlassungen für Hessen und Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg sowie für Niedersachsen und Norddeutschland treibt die Gruppe die bundesweite Expansion weiter voran. Denn nachhaltiger und bezahlbarer Wohnraum ist in vielen Regionen gefragt. Und smarte Quartiere, die den ökologischen Fußabdruck ihrer Bewohner verringern und auch in vielen Jahren noch attraktiven Lebensraum bieten, tragen besonders regional zum Gelingen der Energiewende in sämtlichen Sektoren bei. Hierzu möchte die DORNIEDEN Gruppe, die sich ihrer besonderen Verantwortung gegenüber Menschen, Städten und Kommunen sowie der Umwelt bewusst ist, in ganz Deutschland einen positiven Beitrag leisten.

Stadtentwicklung: Lösungen für Nachhaltigkeitsziele umsetzen

Mit dem ganzheitlichen Planungsprinzip DORNIEDEN Quartier+ bündelt die DORNIEDEN Gruppe ihre Planungs-, Innovations- und Verfahrenskompetenz zur Errichtung zukunftsorientierter und lebenswerter Quartiere. Das Ziel sind planerische Gesamtstrategien, die angepasst an die jeweils örtlichen Gegebenheiten und Bedürfnisse langfristig gedacht sind. Gemeinsam mit Kommunen und Städten verwirklicht die DORNIEDEN Gruppe auch besonders ambitionierte Nachhaltigkeitsziele mit konkreten Lösungen.

Ein ganzheitliches Quartier ist mehr als die Summe seiner Teile – und ist über die Quartiersgrenzen hinaus geplant, um gegenseitige Synergien mit der umliegenden Stadt zu schaffen. Als innovativer Projektentwickler stellt die DORNIEDEN Gruppe sicher, dass jeweils passende Neuerungen aus den Bereichen Wohnen und Arbeiten, Mobilität, Energie, Gemeinschaft und Umwelt ihren Weg in die Planung finden – für eine jeweils maßgeschneiderte, nachhaltige Stadtentwicklung.

Die DORNIEDEN Gruppe erarbeitet als Projektenwickler und Generalübernehmer für sämtliche Bauprojekte ein standortspezifisches Gesamtkonzept aus einer Hand. Von der Erschließung des Grundstücks bis zur Übergabe neuer Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnensembles und Stadtquartiere ist sie der kompetente Ansprechpartner für alle Beteiligten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anzeige